Zahlen, Daten, Fakten — und och wat för et Hätz. Ein datenjournalistisches Projekt


Wie war zu Cölln es doch vordem
Mit Heinzelmännchen so bequem!
Denn war man faul: ... man legte sich
Hin auf die Bank und pflegte sich.
(Ernst Weyden, 1826)
Posts tagged "Deutz"
Und alle grölen: "Schäl Klick"!

Und alle grölen: “Schäl Klick”!

Während wir im Seminarraum “The Final Count Down” hören und uns nach 10 laaangen Tagen auf unseren wohlverdienten Feierabend freuen, gibt es vor der Tür die passende musikalische Begleitung: Bei einem Live-Konzert im Tanzbrunnen spielen die Bläck Fööss “Schäl Sick” … und wir grölen alle “Schäl Klick, Schäl Klick!” Hier ein kleiner Audio-Rundblick, draußen und...
Der Zank-Apfel von Deutz

Der Zank-Apfel von Deutz

Der große Saal des Bürgerzentrums in Deutz muss zeitweise wegen Überfüllung geschlossen werden. In abgestandener Luft, mit einem Kölsch in der Hand, verfolgen rund 180 Interessierte einen Vortrag von Professor Heinz Günter Horn. Kaum hat er geendet, machen sie ihrem Zorn Luft. Wie die Keimzelle von Deutz zur Keimzelle eines Streits wurde.
Mieten in Köln: Was zahlt man wo?

Mieten in Köln: Was zahlt man wo?

Wie viel man in Köln für seine Wohnung oder sein WG-Zimmer bezahlt, kommt auf den Stadtteil an. Durchschnittlich bezahlen die Kölner 9,13€ pro Quadratmeter. Aber wie viel zahlt man nun in Kalk, Porz oder der Innenstadt? Rot eingefärbt sind die teuersten Stadtteile, dunkelblau die billigsten. Ein paar Klicks auf unserer interaktiven Karte geben genauere Auskunft.
Eine Reise durch die Zeit

Eine Reise durch die Zeit

Römisches Kastell, industrielles Zentrum, Zufluchtsort für Andersgläubige: Die rechte Rheinseite hat eine bewegte Vergangenheit. Wir schicken Sie auf eine interaktive Reise durch die Geschichte der Schäl Sick.  
Auf dem Rad: Strampelnd durch die Schäl Sick

Auf dem Rad: Strampelnd durch die Schäl Sick

Noch mal den Kopf durchlüften, bevor die Schaffensphase beginnt: Auch darum ging es bei unserer Radtour durch Deutz, Mülheim, Buchforst und Kalk. Städteplanerin Regina Stottrop, Expertin fürs Rechtsrheinische, fuhr vorweg, wir JONAlisten und unser Trainerteam im Schlepptau hinterher. Die Fachfrau erklärte Historisches und Aktuelles, zeigte Brachen und Neubauten, Tops und Flops der Städteplanung und Stadtentwicklung....