„Ich werde niemals Fotograf!“ – das stand für Ludwig Drathen als Jugendlicher immer fest. Bis Abends spät im Geschäft stehen und auch am Wochenende noch Fotos schießen?! Das sollte sein Vater lieber mal alleine machen! Heute weiß er: Kein Beruf könnte besser zu ihm passen. Seit 30 Jahren führt er nun das Geschäft Foto-Drathen in Köln Porz. Die schäl Sick war eine ganz bewusste Entscheidung.